Schlagwort-Archive: Wutbürger

Materialien zur Kritik des Wutbürgers II

2. Teil: Die Europäisierung des Wutbürgers Es spricht einiges dafür, dass der Wutbürger ein Zerfallsprodukt des bürgerlichen Subjekts ist und dass sich dieser Verfall durch die Verschärfung der Krisentendenz beschleunigt. Auch wenn die Konflikte oft auf „Nebenkriegsschauplätzen“ wie der Bildungspolitik, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Materialien zur Kritik des Wutbürgers

1. Teil: Eine Art Einleitung Bereits mit dem Akt seiner Gründung hat das Aktionsbündnis gegen Wutbürger eindeutig Stellung bezogen: Gegen das, was man den „Wutbürger“ nennt. Doch damit diese Frontstellung überhaupt sinnvoll sein kann, ist es wichtig, sich der Sache … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 11 Kommentare

Bremer Zustände II – Der Hues- und sein Strohmann

Die Partei „Die Linke“ hat mit ihrem neuen 25-Punkte Programm, das sie auf dem letzten Parteitag verabschiedete, die Debatte über „Antisemitismus in der Linkspartei“ endgültig beendet. Dort wird, für eine ahistorische, antimaterialistische und antikommunistische Partei nicht verwunderlich, auf die „historische … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Vom Revolutionär zum Wutbürger

Tagesseminar zur Kritik der politischen Gewalt mit Niklaas Machunsky Samstag, 26. November · 12:00 – 20:00 Ulrich-Haberland-Saal Auf dem Hügel 16 53113 Bonn Dass Gewalt keine Lösung ist, zugleich aber allerorten den Vollzug der freiheitlich-demokratische​n Grundordnung ermöglicht, wird vom abgeschleppten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Des Wutbürgers Komödiant

Eine Würdigung der Kabarettcanaille Georg Schramm In Faßbinders Stück „Die Stadt, der Müll und der Tod“ sagt der Antisemit: „So denkt es in mir.“ Wer wissen will, wie es im Wutbürger denkt, sollte auf youtube nach dem Stichwort „Georg Schramm“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 3 Kommentare

22. Mai – Bremen Linkefrei!

Nicht. Es wäre auch zu schön gewesen, wenn die Partei großartiger Friedenspolitiker wie Norman „Gaddafi“ Paech und Inge „Halstuch“ Höger den Einzug in die Bürgerschaft verfehlt hätte. Stattdessen sitzen nun mit Kristina Vogt (Walle), Klaus-Rainer Rupp (Östliche Vorstadt), Claudia Bernhard … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Aktionsbündnis gegen Wutbürger – Sektion Bremen gegründet

Nicht nur in Stuttgart tobt der Mob – auch Bremen hat seine „pissed-off-residents-party“, die sich selbst „Bürger in Wut“ nennt. Warum Wut neuerdings wieder zu Ehren gekommen ist und als wünschenswert angesehen wird, weiß der Himmel – aber wir sind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen